Brennnesseln lassen sich auf ganz vielfältige Art und Weise in der Küche verarbeiten. Ich selbst bevorzuge es, sie als Smoothie-Zutat zu verwenden. So hält sich der Aufwand in Grenzen und außerdem weiß die stachelige Pflanze auch beim Geschmack zu überzeugen.

Noch immer gibt es viele Menschen, die sich an die Verarbeitung von Wildkräutern nicht herantrauen. Meist wird es vorgezogen, Lebensmittel im Handel zu kaufen und dann weiterzuverarbeiten. Dabei ist es überhaupt nicht schwierig, Brennnesseln oder auch andere Wildkräuter zu ernten und als Smoothie-Zutat zu verwenden.

Grüner Smoothie mit BrennnesselIn einer Schale zum Löffeln

Geschmack des Smoothies: Die Brennnessel ist eine Zutat, die im grünen Smoothie vergleichsweise scharf wahrgenommen wird. Mit der Kiwi habe ich eine Zutat ergänzt, die die Schärfe mit ihrer Säure unterstützt und zugleich ein wenig geschmacklich abrundet. Der Pfirsich bildet den Gegenpol, seine Süße schafft einen angenehmen Ausgleich. Farblich betrachtet mag es zwar schönere Smoothies geben (die leichte Braunfärbung kommt durch den Pfirsich zustande), doch der Geschmack ist sehr ausgewogen

Brennnessel Smoothie Rezept

Für eine Portion

1 handvoll Brennnesselblätter
1 Banane
1 Kiwi
1 sehr reifer Pfirsich
ca. 80-100 ml Wasser

Zubereitung

Im ersten Schritt findet die Vorbereitung der Zutaten statt. Obwohl die Brennnesseln aus dem eigenen Garten sind, wasche ich sie gründlich mit kaltem Wasser. Anschließend die Kiwi schälen, beim Pfirsich den Stein entfernen und zum Schluss noch die Banane schälen.

Nun kommen alle Zutaten einschließlich dem Wasser in den Mixbehälter. Weil die Zutaten allesamt sehr weich sind, dauert der Mixvorgang nicht lange. Für eine optimale Zerkleinerung der Brennnesselblätter den Mixer unbedingt auf höchster Stufe arbeiten lassen. Im Anschluss den Smoothie frisch servieren.

Zutaten für den Brennnessel-Smoothie
Zutaten in den Mixer geben
Fertig ist der Smoothie

Ergänzende Rezeptempfehlungen

wirsing-smoothie-05

Grüner Smoothie mit Wirsing

Bei der Verarbeitung von Wirsing droht eine unangenhme Schärfe. Aber dieses Rezept ist angenehm mild.

Aprikose Minze Smoothie

Mal etwas ganz Anderes: Schön minzig im Geschmack und zugleich absolut fruchtig.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search